Kleiner Hoffnungsschimmer: Trotz Immunsuppression-Antikörper gegen Sars-CoV-2

Am 31. August wurde im DERSTANDARD ein Artikel über eine neue Studie der Medizinischen Klinik I am Marien-Hospital Herne publiziert.

Trotz immunsupprimierender Medikamente funktioniert die Abwehr gegen Sars-CoV-2.

Hier gehts zum Bericht:

http://www.derstandard.at/story/2000119400898/trotz-immunsuppression-antikoerper-gegen-sars-cov-2

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelle Nachrichten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.