Angehörigengespräch mit Erfahrungen als Eltern eines nierenkranken Kindes!

Unsere Obfrau Karin Wohlschlager hat diese Aufgabe übernommen
 weil sie besondere Erfahrungen gesammelt hat / sammeln musste. Als Mutter eines nierenkranken Sohnes hatte sie sich das etwas anders vorgestellt.

Mit diesem Schicksal ist sie als Angehörige (egal in welcher Konstellation) alles andere als alleine. Viele Angehörige leisten wirklich mehr als von der Umgebung wahrgenommen wird.

Und das sollen sie auch untereinander besprechen können. Nach dem Bericht der Erfahrungen von Karin ist noch Platz für Austausch untereinander und offene Worte.

Hier geht es zur Anmeldung und den Details…

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelle Nachrichten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.