Tag der seltenen Erkrankungen am 19.03. im Europark

Die größte Veranstaltung in Westösterreich, zum Thema „Seltene Erkrankungen und andere Erkrankungen 2022“, rückt immer näher.
Gerne möchten wir Sie am Samstag, den 19.03.2022, von 9 – 18 Uhr, in den EUROPARK, Europastraße 1, 5018 Salzburg, einladen.

  • Die Selbsthilfe Salzburg,
  • eine Vielzahl unserer Selbsthilfegruppen unter anderem auch die Niere Salzburg
  • die Salzburger Landeskliniken Bereich Qualitäts-, Risiko- und Ethikmanagement der GF SALK,
  • das Zentrum Seltene Krankheiten (ZSK) – EB-Haus Austria,
  • das PMU – Institut für angeborene Stoffwechselerkrankungen,
  • das Uniklinikum Campus Christian-Doppler-Klinik – Zentrum für seltene und komplexe Epilepsien – EpiCARE,
  • das Uniklinikum Campus Landeskrankenhaus – Koordination Ausbildung, Praktikum und Pflege,
  • die Selbsthilfefreundliche Rehabilitationsklinik – Leuwaldhof – Kinder- und Jugendrehabilitation St. Veit im Pongau
  • die Österreichische Gesundheitskasse SalzburgGesundheitsinformationszentrum (GIZ),

 

treffen sich unter dem europäischen Motto des Jahres 2022: „SELTEN SIND VIELE! –  SELTEN IST STARK! – SELTEN IST SELBSTBEWUSST!“.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.